Liefer- & Versandinformationen

Versand per DHL

DHL Versand: 8,99 €  (unversichert)

In der Regel beträgt die Lieferzeit ca. 1 bis 4 Tage. Bedenken Sie bitte, dass es in Ausnahmefällen eventuell auch länger dauern kann.

Wir versenden ausschließlich von Montags bis Mittwochs, sollte Sie nach einem Mittwoch Ihre Bestellung an uns senden, wird Ihre Ware erst am nächst möglichen Versandtag (Montags bis Mittwochs) in den Versand gegeben. (Wenn Sie die Zahlung per Vorkasse wählen, wird ihre Ware am nächstmöglichen Versandtag nach Zahlunsgeingang versendet.)

Bitte beachten: Auf- oder angetaute Waren können bedenkenlos wieder eingefroren werden.

Wichtiger Hinweis:

Für den Normalversand übernehmen wir keine Garantie für DHL Pakete! Aus verschiedenen Gründen können DHL Pakete längere Laufzeiten aufweisen, deshalb ersetzen wir keine DHL Pakete. Für Schäden an den Paketen, die durch den Transport verursacht wurden übernehmen wir ebenso keine Haftung.

Wichtig: Aufgrund der leichten Verderblichkeit von Rohfleischwaren (gefrier-gekühlte Waren) sind diese vom Widerruf ausgeschlossen! Bei einer Annahmeverweigerung einer Bestellung inklusive tiefgekühlter Ware wird der komplette Betrag der Bestellung zuzüglich der Versandkosten in Rechnung gestellt.

Selbstverständlich übernehmen wir die Haftung durch Schäden oder Fehler, die durch unsere Seite entstanden sind wie z.B. falsche Lieferungen.

Sollten Sie nicht Zuhause sein, beim eintreffen Ihrer Bestellung, sollten Sie DHL eine Abstellgenehmigung erteilen.

https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/pakete-zuhause-empfangen/wunschort.html

Wir übernehmen keine Haftung für Pakete die nicht von Ihnen persönlich in Empfang genommen wurden, sowie bei Paketen die Schäden durch den Transport aufweisen.

Eine Annahmeverweigerung führt zum Totalverlust der Sendung, die den Kunden nicht von der Verpflichtung der Zahlung befreit.

Eine vollständig gepackte Sendung kann nicht mehr storniert oder auf andere Art und Weise verändert werden, wie z.B. andere Versandadresse, Füllmengen usw.

Gefrorene Rohfleischartikel werden von uns in einer Styroporbox inclusive Umkarton versendet. Durch die Mindestbestellmenge von 7 Kg sollte eine gegenseitige Kühlerhaltung stattfinden. Jedoch stellt angetaute oder aufgetaute Ware keinen Qualitätsverlust dar, daher ist auch an- oder aufgetaute Ware kein Reklamationsgrund. Sie können die Ware wieder einfrieren.