AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Julia Kotzan und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop: para pina Naturfutter-Shop“ Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Angebote im Internet stellen ein verbindliches Angebot an Sie dar, Waren zu kaufen.
(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons nehmen Sie dieses Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags an.

§ 3 Liefer- & Versandinformationen
(1)DHL Versand: 8,99 €  (unversichert). In der Regel beträgt die Lieferzeit ca. 1 bis 4 Tage. Bedenken Sie bitte, dass es in Ausnahmefällen eventuell auch länger dauern kann. Wir versenden ausschließlich von Montags bis Mittwochs, sollte Sie nach einem Mittwoch Ihre Bestellung an uns senden, wird Ihre Ware erst am nächst möglichen Versandtag (Montags bis Mittwochs) in den Versand gegeben. (Wenn Sie die Zahlung per Vorkasse wählen, wird ihre Ware am nächstmöglichen Versandtag nach Zahlunsgeingang versendet.) Bitte beachten: Auf- oder angetaute Waren können bedenkenlos wieder eingefroren werden.

(2)Für den Normalversand übernehmen wir keine Garantie für DHL Pakete. Aus verschiedenen Gründen können DHL Pakete längere Laufzeiten aufweisen, deshalb ersetzen wir keine DHL Pakete. Für Schäden an den Paketen, die durch den Transport verursacht wurden übernehmen wir ebenso keine Haftung. Wichtig: Aufgrund der leichten Verderblichkeit von Rohfleischwaren (gefrier-gekühlte Waren) sind diese vom Widerruf ausgeschlossen. Bei einer Annahmeverweigerung einer Bestellung inklusive tiefgekühlter Ware wird der komplette Betrag der Bestellung zuzüglich der Versandkosten in Rechnung gestellt. Selbstverständlich übernehmen wir die Haftung durch Schäden oder Fehler, die durch unsere Seite entstanden sind wie z.B. falsche Lieferungen.

Wir übernehmen keine Haftung für Pakete die nicht von Ihnen persönlich in Empfang genommen wurden, sowie bei Paketen die Schäden durch den Transport aufweisen. Eine Annahmeverweigerung führt zum Totalverlust der Sendung, die den Kunden nicht von der Verpflichtung der Zahlung befreit. Eine vollständig gepackte Sendung kann nicht mehr storniert oder auf andere Art und Weise verändert werden, wie z.B. andere Versandadresse, Füllmengen usw.

(3)Gefrorene Rohfleischartikel werden von uns in einer Styroporbox inclusive Umkarton versendet. Durch die Mindestbestellmenge von 7 Kg sollte eine gegenseitige Kühlerhaltung stattfinden. Jedoch stellt angetaute oder aufgetaute Ware keinen Qualitätsverlust dar, daher ist auch an- oder aufgetaute Ware kein Reklamationsgrund. Sie können die Ware wieder einfrieren.

§ 4 Kundeninformation: Speicherung des Vertragstextes
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach
Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Konto) zugreifen.

§ 5 Kundeninformation: Korrekturhinweis
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere
Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte
Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

§ 8 Haftungsbeschränkung
Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder
der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer
gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin
haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

§ 9 Kaufmännischer Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.

§ 10 Verbraucherinformation: Nichtteilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail für Verbraucherbeschwerden lautet: service (at) para-pina-shop.de